SELEGGT Messestand auf der EuroTier 2018

Pro Jahr werden allein in Deutschland rund 45 Millionen männliche Küken der Legerassen getötet, weil sie keine Eier legen und es unwirtschaftlich ist, die Tiere zu mästen.

Die SELEGGT GmbH hat mit der endokrinologischen Geschlechtsbestimmung im Brutei ein Verfahren praxisreif entwickelt und patentiert, das unnötiges Tiersterben verhindern kann.

Wir begleiten das Unternehmen seit seiner Gründung und haben für das Joint Venture Corporate Design und on- wie offline Kommunikationsmaßnahmen entwickelt.  2018 erzählten wir die Story von SELEGGT auf der EuroTier, der weltweiten Leitmesse für Tierhaltungs-Profis.

Ein Zeitstrahl, unterstützt durch Erklärvideos und weiterem Bewegtbild auf drei Screens zeigte die erfolgreiche Entwicklung samt Hintergrund-Informationen. Der Messestand wurde zur Anlaufstelle zahlreicher Vertreter von Presse, NGOs und Politik.

Units

Live